Aktion Sonnenschein Berlin

Aktion Sonnenschein Berlin gGmbH

Der Weg, auf dem die Schwachen sich stärken, ist der gleiche, auf dem die Starken sich vervollkommnen. (Maria Montessori)


Die Aktion Sonnenschein Berlin ist ein gemeinnütziger Betrieb. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, für die Belange von "Kindern mit besonderen Bedürfnissen" und für mehr Aufklärung und Anerkennung von Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) und Rechenschwäche (Dyskalkulie) einzutreten. Dazu werden der Austausch zwischen unterschiedlichen Professionalitäten gefördert. Eltern können sich kostenlos in einem Erstgespräch beraten lassen, wenn sie Fragen zum Entwicklungs-, Lern- und Leistungsstand ihrer Kinder haben und entsprechende Hilfen suchen.

Die Aktion Sonnenschein Berlin unterstützt die Arbeit der Ersten Aktivschule Charlottenburg, weil ihr Schulkonzept die individuellen Bedürfnisse der Kinder, die aufgrund von Teilleistungsstörungen langsamer lernen und dabei ihre speziellen Lernwege finden müssen, berücksichtigt. Ebenso werden die besonderen emotionalen Bedürfnisse und Möglichkeiten hochbegabter Kinder wahrgenommen. Sie können sich intellektuell frei entwickeln ohne sich dem Gruppendurchschnitt anpassen zu müssen.

Die Geschäftsführung besteht aus :

Bettina Rücker und Matthias Guderian

© 2018 Aktion Sonnenschein Berlin gGmbH